Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Kein Rezept, um gut drauf zu sein

"Hirndoping" am Arbeitsplatz ist keine Lösung. Medikamente können zwar kurzfristig leistungssteigernd wirken, jedoch nicht die Qualität der Arbeit beeinflussen. Selbst auferlegter Perfektionismus kann ein Auslöser sein. Ist das Wechselspiel von gewünschter Wirkung und unerwünschter Nebenwirkung einmal erreicht, ist man schnell dem Teufelskreis einer Sucht erlegen. Bleiben Sie auch in Zukunft unabhängig!

Bestellnummer:

P011/2017

Themen:

Sucht

Medienart:

Plakate/Aushänge

Zielgruppen:

Auszubildende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Sicherheitsbeauftragte

Versicherte Unternehmen:
10 Freiexemplare, jedes weitere Exemplar 1,00 €

Andere Besteller:
1,00 € zzgl. 3,50 € Versandkosten

sofort lieferbar