Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

DGUV Information 208-053: Mensch und Arbeitsplatz - Physische Belastungen

Werden physisch zu hohe Belastungen nicht rechtzeitig erkannt und Beschäftigte erkranken im Laufe ihres Arbeitslebens als Folge dieser Belastungen, sind die Kosten für eine nachträgliche Umgestaltung von Arbeitsplätzen im Unternehmen in der Regel wesentlich höher als der Mehraufwand für von Anfang an menschengerecht geplante und gestaltete Arbeitsplätze. Die DGUV Information 208-053 richtet sich an die Akteure und Akteurinnen für Sicherheit und Gesundheit in den Unternehmen und soll eine Hilfestellung dabei leisten, mögliche Quellen oder Ursachen von zu hohen physischen Belastungen bereits in der Planung zu erkennen und diesen durch geeignete Maßnahmen entgegenzuwirken.

Bestellnummer:

208-053

Themen:

Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren, Ergonomie, Heben und Tragen, Innerbetrieblicher Transport, Vibrationen

Medienart:

DGUV Informationen

Zielgruppen:

Betriebsärztinnen und Betriebsärzte, Betriebs-/Personalräte, Unternehmerinnen und Unternehmer

Diesen Artikel können Sie nicht bestellen, sondern nur herunterladen.


Weitere Informationen

Diese DGUV Information erhalten Sie als pdf-Datei in der Publikationsdatenbank der DGUV.