Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

DGUV Information 213-079: Tätigkeiten mit Gefahrstoffen - Informationen für Beschäftigte

Das Merkblatt hat zum Ziel, Gesundheitsschäden bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen zu vermeiden. Dazu zeigt es, wie welche Gefahrstoffe gekennzeichnet sind und erklärt die Grundzüge von Gefährdungsbeurteilung, Expositionsermittlung, Substitution und Betriebsanweisung. Erklärt wird, wie Gefahrstoffe in den Körper gelangen können, welche Auswirkungen dies haben kann, Grundzüge der Ersten Hilfe dazu und wie arbeitsmedizinische Vorsorge schützen kann. Erklärt wird der Einsatz unterschiedlicher technischer, organisatorischer und personenbezogener Schutzmaßnahmen, wie Absaugungen, Hygiene und Atemschutz. Das sichere Verhalten bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen wird im Kapitel „Was müssen Sie tun, um sich selbst und Ihre Kolleginnen und Kollegen zu schützen?“ beantwortet.

Bestellnummer:

213-079

Themen:

Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren, Gefahrstoffe, Gefährdungsbeurteilung

Medienart:

DGUV Informationen

Zielgruppen:

Betriebsärztinnen und Betriebsärzte, Betriebs-/Personalräte, Fachkräfte, Führungskräfte, Sicherheitsbeauftragte, Unternehmerinnen und Unternehmer

Diesen Artikel können Sie nicht bestellen, sondern nur herunterladen.


Weitere Informationen

Diese DGUV Information erhalten Sie als pdf-Datei in der Publikationsdatenbank der DGUV.