Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

DGUV Grundsatz 312-001: Anforderung an Ausbildende und Ausbildungsstätten zur Durchführung von Unterweisungen mit praktischen Übungen bei Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz und Rettungsausrüstungen, Stand: Januar 2016

Die richtige Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz und Rettungsausrüstungen kann lebensrettend sein. Welche Anforderungen werden an Ausbildende und Ausbildungsstätten gestellt?

Bestellnummer:

312-001

Themen:

Bau- und Montagestellen, Erhöhter Standort/Absturzsicherung, Persönliche Schutzausrüstungen

Medienart:

DGUV Grundsätze

Branchen:

Elektrohandwerke, Energie- und Wasserwirtschaft, Fernwärmeversorgung, Photovoltaikanlagen, Spartenübergreifendes, Stromversorgung (EVU), Windenergie

Zielgruppen:

Betriebs-/Personalräte, Führungskräfte, Unternehmerinnen und Unternehmer

Versicherte Unternehmen:
99 Freiexemplare, jedes weitere Exemplar 0,00 €

Andere Besteller:
1,00 € zzgl. 3,50 € Versandkosten

sofort lieferbar

Downloads

312_001.pdf

pdf / 218.38 kByte