Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Biologische Arbeitsstoffe in Biogasanlagen

Auf Biogasanlagen können Beschäftigte durch Kontakt zu Inputmaterialien oder Gärsubstraten in verschiedenen Situationen gegenüber biologischen Arbeitsstoffen exponiert sein. Im Film werden in bewährter, kurzer Form grundlegende organisatorische und personenbezogene Schutzmaßnahmen aufgezeigt, mit denen gesundheitliche Gefährdungen vermieden oder reduziert werden können. Der Film dient der Sensibilisierung von Vorgesetzten und Beschäftigten, sich der Problemstellung anzunehmen, Schutzmaßnahmen festzulegen und diese in der betrieblichen Praxis ­konsequent umzusetzen.

Bestellnummer:

DVD029

Themen:

Biologische Arbeitsstoffe, Maschinen und Anlagen, Unterweisung

Medienart:

Filme

Branchen:

Biogas, Energie- und Wasserwirtschaft

Zielgruppen:

Betriebsärztinnen und Betriebsärzte, Fachkräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Führungskräfte

Versicherte Unternehmen:
3 Freiexemplare, jedes weitere Exemplar 10,00 €

Andere Besteller:
10,00 € zzgl. 3,50 € Versandkosten

55 Stück lieferbar


Weitere Informationen

Laufzeit 13 Minuten