Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Manipulation Amputation - Wer Sicherheitseinrichtungen umgeht, bringt alle in Gefahr.

Außer Kraft gesetzte Sicherheitseinrichtungen zu melden, ist kein "Petzen", denn Sicherheitseinrichtungen gibt es aus gutem Grund. Wer diese manipuliert, gefährdet sich und andere. Ein Motiv der Plakatkampagne 2020 der BG ETEM.

Bestellnummer:

P007/2020

Themen:

Maschinen und Anlagen

Medienart:

Plakate/Aushänge

Zielgruppen:

Auszubildende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Sicherheitsbeauftragte

Versicherte Unternehmen:
10 Freiexemplare, jedes weitere Exemplar 1,00 €

Andere Besteller:
1,00 € zzgl. 3,50 € Versandkosten

sofort lieferbar


Weitere Informationen

Augen auf bei der Maschinenbedienung:

  • Vor Dienstbeginn die Funktion der Sicherheitseinrichtungen prüfen.
  • Missstände sofort ansprechen und keine Manipulationen dulden.
  • Die Arbeit an einer manipulierten Maschine ablehnen.