Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Schwarz seher ... wenn dunkle Kleidung unsichtbar macht.

Ich bin kommmitmensch, weil ich immer zu sehen bin. Bei nächtlichen Unfällen gaben etwa 90 Prozent der Autofahrer an, den Fußgänger zu spät gesehen zu haben. Autofahrer können im Dunkeln eindeutig schlechter sehen als Fußgänger. Ein Motiv aus der Plakatkampagne 2019 der BG ETEM.

Bestellnummer:

P011/2019

Themen:

Verkehrssicherheit

Medienart:

Plakate/Aushänge

Zielgruppen:

Auszubildende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Sicherheitsbeauftragte

Versicherte Unternehmen:
10 Freiexemplare, jedes weitere Exemplar 1,00 €

Andere Besteller:
1,00 € zzgl. 3,50 € Versandkosten

sofort lieferbar


Weitere Informationen

Helle und reflektierende Kleidung schützt vor Unfällen:

  • Reflexstreifen, Leuchtkappen und ähnliches nutzen – sie machen Fußgänger bereits aus einer Distanz von 140 Metern sichtbar
  • Autofahrer müssen ihre Fahrweise Sicht und Witterung anpassen