Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

DGUV Regel 109-605: Branche Wärmebehandlung von Metallen

Die Branchenregel hilft, staatliche Arbeitsschutzvorschriften, Unfallverhütungsvorschriften, Normen und viele verbindliche gesetzliche Regelungen konkret anzuwenden. Sie enthält zahlreiche praktische Tipps für einen erfolgreichen Arbeitsschutz im Betrieb und unterstützt damit die Unternehmerin oder den Unternehmer bei der Beurteilung der Gefährdungen sowie bei der Entwicklung vom Maßnahmen, welche diese Gefährdungen minimieren.

Bestellnummer:

109-605

Themen:

Brand- und Explosionsschutz, Gefährdungsbeurteilung, Gefahrstoffe, Innerbetrieblicher Transport

Medienart:

Download Regelwerk

Branchen:

Automaten, Büromaschinen, Elektromaschinenbau, Elektrotechnische Industrie, Feinmechanik, Feinmechanische und optische Instrumente und Geräte, Metallwaren, Musikinstrumente

Zielgruppen:

Betriebs-/Personalräte, Unternehmerinnen und Unternehmer

Diesen Artikel können Sie nicht bestellen, sondern nur herunterladen.