Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Gemeinsam zu gesunden Arbeitsbedingungen - Handlungshilfe zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung in Betrieben mit bis zu 10 Beschäftigten - mit Anhang für Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten

Die Handlungshilfe wendet sich an Kleinbetriebe und unterstützt sie dabei, die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung vorzubereiten, durchzuführen und auf ihre Wirksamkeit hin zu kontrollieren. Die Auswertungsposter "Belastung ermitteln", "Lösungen finden" sind Teil der Handlungshilfe.

Bestellnummer:

MB042

Themen:

Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren, Arbeitsmedizin, Betriebliches Gesundheitsmanagement / Betriebliche Gesundheitsförderung (BGM/BGF), Gefährdungsbeurteilung, Psychische Belastung und Beanspruchung

Medienart:

Broschüren

Zielgruppen:

Betriebsärztinnen und Betriebsärzte, Betriebs-/Personalräte, Führungskräfte, kleinere und mittlere Unternehmen (KMU), Unternehmerinnen und Unternehmer

Versicherte Unternehmen:
20 Freiexemplare, jedes weitere Exemplar 2,00 €

Andere Besteller:
2,00 € zzgl. 3,50 € Versandkosten

sofort lieferbar


Weitere Informationen

Handlungshilfe zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen in Betrieben mit bis zu 10 Beschäftigten. Mit Anhang für Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten.

- Prüfliste "Psychische Belastung"

- Auswertungsposter "Belastung ermitteln" und "Lösungen finden"

- Maßnahmenplan

- Infoblatt: Gemeinsam zu gesunden Arbeitsbedingungen in Betrieben mit bis zu 50 Beschäftigten 

Weitere Informationen zum Thema psychische Belastung erhalten Sie auch auf den Seiten unserer Präventionskampagne kommmitmensch.

Weitere Medien zu diesem Thema